Standort

DE, Karlsruhe
PTV Transport Consult GmbH 

Karrierelevel

Berufserfahrung
 

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag mit 40 Stunden/Woche

Wir beraten, planen und optimieren zu allen Fragestellungen des Verkehrswesens. Für den Aufbau des neuen Geschäftsbereichs der Transport Consult GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Business Developer/ Projektleiter Transportlogistik (m/w/d).

Deine Aufgaben

  • Aufbau und Entwicklung des Geschäftsbereichs Transportlogistik. Hierbei unterstützt du die Geschäftsführung mit eigenen Ansätzen und Strategien.
  • Du formulierst konkrete Beratungsangebote und entwickelst Expansionskonzepte.
  • Du steuerst die zu akquirierenden Projekte durch alle Phasen, angefangen bei der Abstimmung mit dem Kunden bis hin zum Controlling.
  • Du erarbeitest eigenverantwortlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden.
  • Bei erfolgreicher Akquisition eines Kundenstamms stellst du dir dein eigenes Team auf.

Dein Profil

  • Du hast ein Studium im Fachbereich Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Logistik erfolgreich absolviert.
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Consulting für die Transportlogistik.
  • Du hast bereits Projekte für Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung geleitet.
  • Deine Kompetenz liegt im Bereich von Logistik und deren verkehrlichen Wechselwirkungen.
  • Idealerweise kennst du dich mit PTV Softwareprodukten bereits aus.
  • Du hast das Interesse, dich fachlich zu entwickeln und Führungsaufgaben zu übernehmen.

PTV. The mind of movement.

Wir planen und optimieren weltweit alles, was Menschen und Güter bewegt.
Wir beraten unsere Kunden zu allen Fragestellungen des Verkehrswesens in den Gebieten Transport, Verkehr, Mobilität, Energie und Umwelt. Werde Teil eines Teams, das die Welt bewegt.
 

PTV als Arbeitgeber

Weitere Informationen zu unseren Beratungsleistungen findest du unter diesem Link
In diesem Video erfährst du mehr zum Arbeitsalltag bei der PTV Group.
 

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub, 24. und 31. Dezember frei
  • Bonusmodell
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Externe und interne Weiterbildung
  • Abteilungs- und Firmenevents
  • Frei Getränke und Obst
  • Bezuschusste Kantine
  • Fitnesscenter am Hauptsitz
  • JobRad
  • uvm.
Ann-Kathrin Speck
Business Partner
Human Resources